Kira 4Ich bin von Freunden gefragt worden, ob ich nicht Shooting von ihrem Hund machen möchte, wenn sie mit ihm draussen sind.
Da ich immer mal Bilder von Hunden in Action machen wollte, hab ich gerne zu dem Hunde-Shooting zugesagt.

Anfang Juni, morgens an einem schönen Sommertag, ging es dann an den Rhein. Dort spielten schon einige Vierbeiner mit Asten und Bällen oder stürzten sich in die “Fluten”. Also Tele raufgeschraubt und losgelegt… Ich muss sagen, dass schon ein wenig Übung dazugehört, Hunde in vollem Tempo beim Toben abzulichten. An was man alles denken muss: Auf Gegenlicht achten, richtige Blende für die Tiefenschärfe, der Fokus für scharfe Bilder muss sitzen, der Bildausschnitt soll passen…puh. Am besten man macht Serienaufnahmen, gerade bei den Bewegungen. Ich hab in einer Stunde knapp 700 Bilder geschafft, 60 haben es dann tatsächlich in die Endrunde geschafft.

Vier Fotos zeige ich hier mal als Beispiel…

Kira 4Kira 3Kira 2Kira 1

 

Feuerwerk Japan Tag 1Zweimal im Jahr gibt es ein großes Feuerwerk zu betrachen: Einmal zur Rheinkirmes im Juli und vorher im Mai zum Japan-Tag.
Das vom Japan-Tag hab ich mir noch nie angeschaut, aber diesmal war ich mit der Knipse dabei, um Aufnahmen vom Feuerwerk für meinen Zeitrafferfilm über Düsseldorf zu machen.

Da die Intervall-Aufnahmen für den Zeitrafferfilm automatisch laufen, hab ich mit meiner Hauptkamera noch ein paar “normale” Fotos gemacht, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Die Aufnahmen wurden übrigens am Rheinufer Heerdt gemacht, in der Höhe des Heerdter Krankenhauses. Aber nicht weitersagen… ;)

Feuerwerk Japan Tag 3

Feuerwerk Japan Tag 2Feuerwerk Japan Tag 1

Lego HamburgAls ich die Tage in Hamburg war hatte ich einen alten Bekannten aus der Kinderzeit dabei…nennen wir ihn mal Mister Plastic.
Ich hab ihn mit der iPhone Kamera beim Sightseeing begleitet, das Ergebnis seht ihr unten. Ich sollte den Legomann auch mal in Düsseldorf loslassen, da treibe ich mich ja noch öfter rum :-).

Vielleicht erkennen ja sogar einige Ortskundige an welchen Locations sich Mister Plastic in Hamburg herumgetrieben hat.

Lego HamburgLego HamburgLego HamburgLego HamburgLego HamburgLego Hamburg

Hamburg Subway Hafencity UniversitätIch bin dem rheinischen Karneval entflohen und hab ein paar Tage in Hamburg verbracht.
Hier wollte ich u.a. auch endlich mal die Fotolocations abarbeiten, die auf meiner langen Listen stehen. Eintrag auf der Liste waren jeweils die U-Bahnstationen “Überseequartier” und “HafenCity Universität” in der Hamburger HafenCity.

Bei Stationen sind neu und sehr modern gestaltet, interessant sind auch die Soundinstallationen. Auf der Abfahrt in die Station “Überseequartier” hört man Mögen und Wasser plätschern, in der Station “HafenCity Universität” sind es (glaube ich) Motorengeräusche. Zusätzlich hängen in der Letzteren große Lampen, die permanent die Farben wechseln…sieht toll aus.

Die dort geschossenen Bilder hab ich in meiner Galerie zu den U-Bahn-Bildern hinzugefügt…zwei schon mal hier zum Anschauen:

Hamburg Subway Überseequartier

Hamburg Subway Hafencity Universität

Landschaftspark DuisburgEin kleiner Location-Tipp für Fotografen im Ruhrgebiet (die es noch nicht kennen): Der Landschaftspark in Duisburg.
Der Park besteht aus einem stillgelegten Hüttenwerk, in dem die dortigen Industriebauten am Freitag, Samstag und Sonntag bei Dunkelheit von bunten LED-Lichtern angestrahlt werden.

Mein persönliches Highlight ist der Hochofen 5. Auf diesen kann man über Treppen (Außentreppen, man sollte keine Höhenangst haben) auf eine Aussichtsplattform in 70 Metern Höhe klettern. Im Dunkeln ist dringend eine Taschenlampe notwendig, da man einen kleinen Teil im Inneren des Hochofens unterwegs ist. Von der Aussichtsplattform hat hat eine wunderbare Sicht auf den Landschaftspark (im Dunkeln am schönsten) und der Duisburger Industrie Skyline. Bei gutem Wetter kann man von der Plattform aus auch tolle Sonnenuntergänge fotografieren. Also, schon früh genug “aufsteigen” und einen Platz sichern, hier sind immer viele “Kollegen” unterwegs ;-) .

Aber auch von der Erde aus gibt es ein paar tolle Motive im Dunkeln. Einfach ein wenig Zeit mitbringen, der Park hat 24 Stunden geöffnet… Mehr Informationen, aktuelle Ankündigungen und die Adresse gibt es auf der Homepage vom Landschaftspark Duisburg. Viel Spaß!